DB Logo
zurück zur Übersicht

Noch rollt die Kohle

Die Tage des Bergbaus sind gezählt, auf die Bahn kann der Tagebau zählen - Direkt am Bergwerk oder wenn wir ganze Schiffsladungen Kohle im Hafen auf die Schiene bringen.

Jahr für Jahr transportiert DB Cargo AG Montan knapp 30 Millionen Tonnen Steinkohle und 10 Millionen Tonnen Braunkohle. Voraussetzung für diese gewaltige Leistung sind das richtige Equipment und ein umfassendes Logistik- und Branchen-Know-how.

Den überwiegenden Teil von Steinkohle, Steinkohlenkoks, Braunkohle und Braunkohleprodukte bringen wir als durchgehende Transporte zum Empfänger – direkt vom Bergwerk, vom Tagebau oder vom Einfuhrhafen. Mit Ganzzügen transportieren wir komplette Schiffsladungen ins Binnenland.

Dabei können Sie bei hoher Wirtschaftlichkeit mit getakteten Umlaufzeiten, termingerechter Zufuhr und angemessenen Fristen zum Be- und Entladen rechnen. Die „papierlose Spedition“ ermöglicht Ihnen eine digitale Transportabwicklung im nationalen Verkehr.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir bedarfsgerechte Programme für jeden Transportumfang. Damit etwa Kraftwerke und Stahlproduzenten ihre Vorratshaltung verringern können, bieten wir Just-in-time-Lösungen mit einem Höchstmaß an Versorgungssicherheit. Gleichzeitig arbeiten wir so flexibel, dass wir auf veränderte Situationen und Mengen sofort reagieren können.
Unsere Spezialisten kennen sich mit allen Kohlesorten aus und verfügen über eine Flotte von 8.200 Güterwagen in verschiedenen Bauarten, die für alle Aufgaben gerüstet sind.

Mit der Übernahme, Steuerung, Kontrolle und Optimierung der gesamten Lieferkette kann DB Cargo AG eine lückenlose Versorgung aus einer Hand sicherstellen.
Aus den ARA-Häfen werden in Kooperation mit den konzerneigenen Tochterunternehmen DB Cargo Nederland und der Reederei DAP Barging B.V. zuverlässige, flexible Transportprogramme zu Kraftwerken oder Lagern wie der Duisburger Kohleinsel der zum Konzern gehörenden RBH Logistics GmbH eingerichtet. Dies sichert eine hohe Termintreue, Versorgung und Nachhaltigkeit.

DB Cargo AG Montan übernimmt auf Wunsch vor Ort das Rangieren und die Entladung im Gleisanschluss oder auch den kompletten Werksverkehr, um so noch effizientere Prozesse zu erreichen.