DB Logo
zurück zur Übersicht

Zentrale Schnittstelle in den Westen Europas

Euro Cargo Rail leitet im europäischen Netzwerk die internationalen Verkehre aus Mitteleuropa nach Großbritannien, Spanien und Portugal. Mit 20 Stützpunkten im Land ist das Unternehmen auch bestens für den französischen Markt aufgestellt.

Als erste private Güterbahn in Frankreich bringt es die erst 2006 gegründete ECR auf einen beachtlichen Marktanteil von 18 Prozent. Die französische Landesgesellschaft von DB Cargo UK verbindet momentan rund 60 Kunden in Frankreich mit 155 Destinationen in Europa.

Die wichtigsten Branchen für Euro Cargo Rail sind unter anderem Agriculture, Energy, Baustoffe, Bulk goods Montan sowie weitere Industrie-Zweige. Für den Großkunden GEFCO beispielsweise transportiert das Unternehmen jährlich 550.000 Neuwagen. Daneben setzt auch das Mineralölunternehmen Total auf den Partner Euro Cargo Rail.

Umsatz 2013198 Mio. Euro
Transportleistung 5.800 Mio tkm
Lokomotiven 205
Waggons <2.000
Mitarbeiter 1050


Euro Cargo Rail SAS (ECR)

11, rue de Cambrai
Immeuble Beauvaisis
75019 Paris
Frankreich

+33 (0)9 77 40 00 00

fr.dbcargo.com