DB-Logo

Ladungssicherungen

Mit Sicherheit ans Ziel

Die richtige Sicherung – ein doppelter Gewinn: Die Einhaltung der Verladerichtlinien schützt Ihre Fracht vor Beschädigungen und vermeidet Verzögerungen beim Transport.

Bei der Verladung sind wichtige Grundlagen zu beachten. Schließlich gilt es, hohen europäischen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.
Die Grundlagen für die sichere Verladung von Rundholz gelten für alle Kunden, Fuhrunternehmen und deren Beauftragte, die auf Holzverladebahnhöfen der DB Cargo an Verladungen, Umladungen oder Entladungen von Rundholz in Einzelwagen oder Wagengruppen beteiligt sind.

Um Sie dabei zu unterstützen und Ihnen diese Verladerichtlinien zu vermitteln, hat DB Cargo Logistics GmbH in Zusammenarbeit mit DB Cargo ein Schulungsprogramm ins Leben gerufen. Hierin erfahren Sie, wie Sie Regulierungen und Verladeschäden samt Folgekosten für alle am Transport Beteiligten vermeiden.

Unsere Broschüre "Grundlagen für die sichere Verladung von Rundholz" fasst die wesentlichen Punkte zusammen und ermöglicht Ihnen so einen ersten Überblick. Wir bieten sie auf dieser Seite zum Download an.

Merkblatt_Verladung von Rohholz (PDF)