Zugbildungsanlage

eServices rund um intelligente Güterwagen

Unsere neuen digitalen Funktionen und Services schaffen unmittelbaren Mehrwert für unsere Kunden.

Demand Manager

Übersichtliche Nachschubsteuerung für Leerwagen

Demand Manager

Status: Erster Rollout erfolgreich


Übersicht der Funktionen

  • Übersichtliche Tabelle zu Wagenbedarfen, Zuläufen und Wagen vor Ort
  • Abstimmung der Leerwagenversorgung auf den individuellen Kundenbedarf
  • Transparenz über die verschiedenen Zulaufstufen
  • Vereinfachter Workflow auf Basis eines stringenten Onlinetools

Warum Demand Manager?

  • Transparente, gemeinsame Datenbasis in der Abstimmung DB Cargo – Kunde
  • Valide Einschätzung zu bedarfsgerechter Leerwagenversorgung für heute und die Folgetage
  • Unterstützung der Verlade- und Versandplanung

Anbindung

  • Du kannst Dich individuell in unserem Dashboard einloggen und die benötigten Informationen abrufen
  • Kundenzugriff auf ein Wagon Intelligence-Dashboard über link2rail

Geofence Control

Mit einem Klick Standzeiten ermitteln

Geofence Control

Status: Start Rollout zur Messe transport logistics 2021


Übersicht der Funktionen

  • Übersicht der Wagen, die sich in einem Kunden-Geofence befinden
  • Anzeige, welcher Wagen wo steht inklusive Aufenthaltsdauer und verbleibender Ladefrist
  • Anzeige sowohl in Karte als auch tabellarisch möglich

Warum Geofence Control?

  • Effiziente Prozesse beim Kunden sowie in der Abstimmung DB Cargo – Kunde zu Güterwagen vor Ort
  • Transparenz auf dem Werksgelände ermöglicht bessere Steuerung der Werksbahnen und Verladeeinheiten
  • Identifikation von Fällen mit drohender Ladefristüberschreitung

Anbindung

  • Du kannst dich individuell in unserem Dashboard einloggen und die benötigten Informationen abrufen 
  • Kundenzugriff auf ein Wagon Intelligence-Dashboard über link2rail


Wagon Data

Wagendaten automatisch erhalten

Wagon Data

Status: >95% der Güterwagen ausgerüstet


Übersicht der Funktionen

  • Standardisierter Kundenzugriff auf RFID & NFC am Güterwagen
  • Identifikation Wagennummer an Gleiswaage, Wagenstandort im Kundengelände / Gleis
  • Erfassung der Wagenreihung
  • Matching Wagennummer und weitere Daten (z.B. Lastgrenzraster, Ladegut)

Warum Wagon Data?

  • Automatisierte Wagenerfassung statt fehleranfälliger manueller Prozesse
  • Optimierte Verladeplanung, z.B. durch eindeutige Identifikation auf dem Werksgelände
  • Maximierung der Zuladung und Vermeidung von fehlerhafter Beladung
  • Für alle Teilnehmer am Schienengüterverkehr auswertbar

Anbindung

  • Per stationärer Leseanlage oder mit mobilem Endgerät wird die Wagennummer eindeutig erfasst 
  • Gemeinsam können wir weitere Anwendungen und Datenanbindungen bewerten und entwickeln


Destination Control

Mit einem Klick Staupunkte vermeiden

Destination Control

Status: Entwicklung in 2021


Übersicht der Funktionen

  • Transparenz über die aktuelle Kapazitätssituation der Entladestellen bei Empfangskunden
  • Ermöglicht vorausschauende Planung und Vermeidung von Staupunkten

Warum Destination Control?

  • Effizientere Prozesse beim Kunden sowie in der Abstimmung zwischen DB Cargo und Kunde
  • Deutliche Verbesserung der Kommunikation zwischen Versand- und Empfangskunden
  • Verbesserte Ressourcenallokation an der Entladestelle
  • Optimierung der Versandsteuerung zur Entlastung von Entladestellen

Anbindung

  • Du kannst dich individuell in unserem Dashboard einloggen und die benötigten Informationen abrufen
  • Kundenzugriff auf ein Wagon Intelligence-Dashboard über link2rail

Track & Trace

Exzellentes Track&Trace mit Telematikdaten

Track & Trace

Status: Bereits verfügbar


Übersicht der Funktionen

  • Kunden erhalten Statusmeldungen zu Ihrer Sendung unter Nutzung von Telematikdaten und können eine Transporthistorie einsehen.
  • Alarmfunktionen können individuell definiert und konfiguriert und Abweichungen aufgezeigt werden

Warum Track & Trace mit Telematikdaten?

  • Bessere Informationsqualität und -dichte durch Telematikdaten im In- und Ausland
  • Single-source-of-truth – Standortinformationen aus unterschiedlichen Quellen werden konsolidiert, gefiltert und zu einem aussagekräftigen Ergebnis aggregiert
  • Höhere Transparenz und Effizienzsteigerung – durch einheitliche und transparente Daten können Folgeprozesse effizient organisiert werden

Anbindung

  • Anmeldung im Onlineportal link2rail oder Direktanbindung via API


 

de_horizontal_cef_logo


Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unserem Experten auf.