DB Logo

Einfach erklärt

Schiene für alle!

Sie brauchen keinen Gleisanschluss, wenn Sie Ihre Güter mit der Bahn transportieren wollen. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Güter auf die Schiene kommen. Denn der Schienengüterverkehr ist die nachhaltigste Art zu transportieren.


Für Vergrößerung bitte ins Bild klicken

Die Schienenzugänge im Detail:

Als Umschlagplatz für Seefracht wird das Gut auf die Bahn verladen bzw. auf das Schiff umgeschlagen. Portalkräne und Brücken verladen Container. Schüttgut wie Erz oder Getreide wird über Rollbänder und Saugrüssel transportiert.

Railports bieten mit ihren eigenen Gleisanschlüssen neben dem Umschlag von Fracht auch Zusatzdienstleistungen, wie zum Beispiel Lagerung oder Kommissionierung. Die Anlagen werden von DB Cargo oder Partnern betrieben und bieten eine hohe Flexibilität für den Kunden.


KV-Terminals verknüpfen effizient die Verkehrsträger Schiene, Straße und Binnenschiff. Der Umschlag erfolgt je nach Ladegut, beispielsweise über Portalkräne oder Reachstacker.

Der eigenen Gleisanschluss ist für ein Unternehmen der einfachste Weg auf die Schiene. Prüfen Sie, ob eine Gleisanschlussförderung infrage kommt. 

Vorteile: flexible Be- und Entladeprozesse, enge Verknüpfung von Transport und Werkslogistik, geringer Flächenverbrauch gegenüber dem Lkw.

Freiladegleise bieten einen einfachen Zugang zur Schiene für die unterschiedlichsten Güter. Die Eisenbahngleise befinden sich neben öffentlich zugänglichen Ladestraßen, auf denen Güterwagen für die Be- und Entladung bereitgestellt werden. Je nach Standort werden die Güter direkt über eine Laderampe in die Waggons umgeschlagen.

Füllen Ihre Transportgüter einen Container, einen einzelnen Wagen oder einen ganzen Zug? Haben Sie einen eigenen Gleisanschluss oder ein Freiladegleis in Ihrer Nähe? Bringen Sie Ihre Güter lieber zu einem Railport mit Lagermöglichkeit oder wünschen Sie eine Abholung?

Wir organisieren Ihre Transporte nach Ihren individuellen Bedürfnissen – auch von Tür zu Tür. Wir können den Vor- und Nachlauf mit dem LKW übernehmen und speisen Ihre Transporte in unser europäisches Netzwerk ein. Es lohnt sich immer den Hauptteil der Strecke mit Zügen zurückzulegen: Denn der Schienengüterverkehr ist schnell, zuverlässig und umweltfreundlich.

Und nicht nur Schiene können wir:
Mit den DB Cargo Multimodallogistik-Lösungen kombinieren wir unsere Netzwerk-Kernleistung Schiene mit Straße und Warehousing europaweit. Wir unterstützen Sie entlang der gesamten Lieferkette. Vor- und Nachlauf, Just-in-time-Versorgung, Lagerlösungen und vieles mehr. Senken Sie Ihre Kosten und erhöhen gleichzeitig die Leistung und Qualität bei Beschaffung, Warehousing und Distribution.