DB Logo

DB Cargo und SNCF Fret treiben die Digitalisierung des Schienengüterverkehrs voran

Im amspire Digital Lab am Frankfurter Flughafen arbeitet DB Cargo seit 2016 an der Digitalisierung des Schienengüterverkehrs.

Neue Technologien wie das Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und Prediktive Instandhaltung automatisieren Geschäftsprozesse und ermöglichen eine bessere Steuerung der Verkehre. Bereits heute sind mehrere tausend Güterwagen und mehr als 1.200 Triebfahrzeuge digital angebunden.
 

Um die Bahnindustrie fit für die Zukunft zu machen und die digitalen Themen auch europaweit zu nutzen, verstärken wir unser Partnernetzwerk weiter. Eine gemeinsame Absichtserklärung von DB und SNCF haben Richard Lutz und Guillaume Pepy am 19.10. in Frankfurt am Main unterzeichnet. Ziel ist die Ausweitung der Aktivitäten des amspire Labs und die weitere Integration von Lösungen zur Digitalisierung und Automatisierung der Schienengüterverkehrs.