. .

Kalk / Gips / Slurry

Unentbehrliche Grundstoffe sorgsam transportiert

Kalk und Gips sind nicht nur Rohstoffe am Bau. Neben der Montanindustrie sind Kraftwerke große Kalkabnehmer – und somit selbst Gipsproduzenten. Mit dem Transport von REA-Gips schließt sich der Kreislauf, den DB Cargo AG zuverlässig und effizient bedient.

DB Cargo AG transportiert jährlich rund 5,7 Millionen Tonnen Kalk – vornehmlich aus den großen Werken im Bergischen Land und im Harz zu Abnehmern in der Chemie-, Baustoff- und Montanindustrie. Darüber hinaus versorgen wir zuverlässig die Kraftwerksanlagen der deutschen Stromkonzerne mit Kalk bzw. Branntkalk zur Rauchgasentschwefelung.

Sowohl für Kalk- als auch für Gipsprodukte können wir auf eine umfangreiche Wagenflotte mit speziellen Be- und Entladeeinrichtungen sowie Transportschutzeinrichtungen zurückgreifen. Seit die Rauchgasentschwefelung in Deutschland Standard geworden ist, sind Kraftwerke zum größten Gipsproduzenten für synthetische Gipse geworden. Wir als Cargo AG beliefern die Baustoffindustrie von den Kraftwerksstandorten aus mit großen Mengen des dort produzierten REA-Gipses.

Dabei bieten wir Ihnen zwei große Vorteile: der besonders umweltfreundliche Transport per Schiene einerseits, sowie der äußert effiziente und schnelle Umschlag großer Mengen dank unserer Spezialwagenflotte. Dazu stehen Wagen mit speziellen Innenbeschichtungen und funkferngesteuerten Ladeklappen zur Verfügung. So kann ein Ganzzug mit 1.300 Tonnen in nur einer halben Stunde entladen werden.

Weiterhin stellt unser Expertenteam mit einem individuellen Ganzzug- und Wagengruppenkonzept und in enger Abstimmung mit Produzenten und Papierwerken die Transportlogistik zur Versorgung von Papiermaschinen sicher.

Praxisbeispiele:

  • Grenzübergreifende und kontinuierliche Versorgung der Papierindustrie mit jährlich bis zu 1,2 Mio. Tonnen Streichmitteln (GCC- und PCC-Slurry).
  • Von den Kraftwerkstandorten ausgehende Belieferung der Baustoffindustrie mit großen Mengen des dort produzierten REA-Gipses.
  • Pünktliche und zuverlässige Kalk- und Branntkalktransporte für die Montanindustrie zur Erzeugung von hochwertigen Stahlprodukten.

Letzte Aktualisierung: 13.06.2016

Zum Seitenanfang