DB Logo

Zertifizierungen für Transport und Instandhaltung

Qualität, Umweltschutz und Sicherheit entlang der gesamten Lieferkette

Das integrierte Managementsystem der DB Cargo AG basiert auf diversen anerkannten Standards zur Qualität, zum Umweltschutz und zur Sicherheit. Unter Sicherheit sind die Arbeitssicherheit, der Gesundheitsschutz, der vorbeugende Brandschutz, Safety, Security, Gefahrgutmanagement sowie Lebens- und Futtermittelsicherheit zu verstehen.

Die DB Cargo AG ist zertifiziert nach folgenden Normen:

  • ISO 9001 - Qualitätsmanagement
  • ISO 14001 - Umweltschutzmanagement
  • ISO 28000 - Sicherheit in der Lieferkette
  • ECM - Instandhaltungsstellen
  • EfbV - Entsorgungsfachbetrieb
  • HACCP - Futter und Lebensmittelsicherheit, inkl. Konformitätsbestätigung zu GMP (Good Manufacturing Practices) des Productschap Diervoeder
  • SQAS (Safety- and Quality Assessment System der Cefic, Chemiebranche)
  • in Teilbereichen ist zusätzlich eine Zertifizierung nach SCC (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren, Chemiebranche) vorhanden
  • AEO F-Zertifizierung (Authorized Economic Operator Full) – "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter - Zollrechtliche Vereinfachungen/ Sicherheit"