. .

Die Seite wird gedruckt

Logistikzentrum Darmstadt

Umschlag und Lagerung Ihrer Güter im Herzen der Metropol-Region Rhein-Main

Sie suchen einen zuverlässigen und leistungsstarken Partner für Ihr Logistik-Konzept? Egal ob, Konsumgüter, Papierrollen, Container oder Schwergut für die Baustellenlogistik: Das Lager- und Logistikzentrum in Darmstadt ist ihr kompetenter Ansprechpartner!

In Darmstadt, im Herzen der Industrieregion Rhein-Main, befindet sich eines der großen Tore zur Welt der Bahn: Das Logistikzentrum Darmstadt ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Knotenpunkt, über den Sie ohne eigenen Gleisanschluss Zugang zum europäischen Güterverkehrs-Netzwerk erhalten. Die Flexibilität des Verkehrsträgers Straße wird hier mit der Leistungsstärke und Stabilität der Schiene ergänzt und kombiniert, um den schnellen und preiswerten Transport Ihrer Güter sicherzustellen.

Neben einer transportbedingten Zwischenlagerung bietet das Logistikzentrum in Darmstadt auf insgesamt 10.000m², davon 5600m² beheizt, zusätzlich Kapazitäten für eine mittel- bis langfristige Lagerung von Gütern aller Art.

Egal ob Konsumgüter auf Paletten, Papierrollen für die Zeitungsdruck-Industrie oder Artikel für die Stahl- und Montanindustrie; eine Vielzahl an unterschiedlichem Equipment ermöglicht den sicheren und reibungslosen Umschlag Ihrer Güter von der Schiene auf die Straße und umgekehrt.

.

Darüber hinaus bietet das Logistikzentrum in Darmstadt eine breite Auswahl an zusätzlichen Dienstleistungen an und kann Ihnen so ein individuelles und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Logistik-Paket anbieten. Kommissionierung, Verpackung, Lagerbestandsführung, Just-In-Time-Anlieferungen, Lieferterminüberwachung oder auch Zollabwicklung sind nur einige Möglichkeiten an Value-Added-Services, die das Leistungsspektrum des Lager- und Logistikzentrums so einzigartig machen.

Neben dem Umschlag und der Lagerung in der teils beheizten Lagerhalle, bietet das Logistikzentrum zudem die Möglichkeit Ihre Güter im Freien mithilfe eines 40-Tonnen Portalkrans umzuschlagen. Auf insgesamt 180m Gleisen können sowohl Stahlerzeugnisse, wie Grobbleche und Träger für den Projektbau, als auch Container und Wechselbrücken von der Straße auf die Schiene gebracht und so dem europäischen Schienennetz zugeführt werden. Auf 3600m² eingezäunter Freilagerfläche können Ihre Güter zudem zwischengelagert werden.

Für weitere Informationen oder konkrete Anfragen zu den Dienstleistungen des Logistikzentrums in Darmstadt stehen Ihnen die Ansprechpartner jederzeit gern zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 04.02.2016

Zum Seitenanfang