DB Logo

Europa im Griff den Kunden im Blick

Im Operations Center (OC) steuert die DB Cargo AG 24 Stunden und sieben Tage pro Woche mehr als 4.500 Güterzüge in 15 Ländern.

Seit Anfang 2014 dirigieren rund 180 Disponenten des europäischen Operations Centers (OC) das größte europäische Netzwerk im Schienengüterverkehr. Hier wird sichergestellt, dass die Güter unserer Kunden wie vereinbart ans Ziel gelangen. Alle wichtigen europäischen Korridore werden durch unsere Eisenbahner unterschiedlicher Nationalitäten rund um die Uhr im Blick behalten.


Im OC führen wir die Interessen der jeweiligen Landesgesellschaften so zusammen, dass wir die Kundenansprüche erfüllen. Somit sind wir ein wichtiger Bestandteil von DB Cargo als größte europäische Güterbahn.


„Unsere Kunden sind in ganz Europa ansässig und möchten Verkehre aus einer Hand, mit einem Ansprechpartner und einer einheitlichen Qualität. Unsere europäische Aufstellung und unser Netzwerk sind hierfür die Basis“.


Vor allem das Managen von unvorhergesehenen Ereignissen liegt hier im Fokus. In diesem Fall nimmt das OC folgende Aufgaben wahr:

  • Berücksichtigung branchenspezifischer Anforderungen bei der Erarbeitung von Störungskonzepten
  • Optimale Auslastung unserer Ressourcen
  • Bestmögliche Information unserer Kunden über Verspätungen sowie das Abstimmen von Alternativen