Stage

News

29.07.2020
Innenansicht Mercedes Pkw eingefärbt

Grüner geht’s nicht

DB Cargo Logistics unterstützt Mercedes-Benz bei der Umsetzung seiner nachhaltigen Geschäftsstrategie und geht gemeinsam mit dem Automobilhersteller den nächsten Schritt in Richtung CO2-neutraler Mobilität: Zum Jahresbeginn wurde der Schienenverkehr in der Inbound-Logistik auf eine CO2-freie Energieversorgung umgestellt.

 Neues noch schneller

Erfahren Sie direkt, was uns beschäftigt – mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie regelmässig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Noch mehr Neues von uns

02.07.2020
Großer Umschlagterminal in Ulm mit vielen Zügen und Containern

Autonom im Terminal unterwegs: Startschuss für Digitalisierung im Kombinierten Verkehr

Um den Umschlag zwischen den Verkehrsträgern zu automatisieren, startet zum 1. Juli 2020 das Projekt „Autonome Innovation im Terminalablauf“ (ANITA). Hierfür wird ein vollautomatisierter Lkw entwickelt und am DUSS Terminal in Ulm im realen Logistikbetrieb getestet.
29.06.2020
Langer Güterzug in schöner Landschaft

Umweltschutz mit Bestnote

Zwar hat die Corona-Pandemie den Umweltschutz und die Debatte darüber zumindest vorübergehend in den Hintergrund gedrängt. Aber auch in Krisenzeiten transportiert DB Cargo Güter nicht nur verlässlich, sondern Dank seiner Eco Solutions auch umweltfreundlicher als andere Verkehrsträger. Die internationale Rating-Agentur CDP (Carbon Disclosure Project) hat das jetzt wieder für die gesamte Deutsche Bahn AG bestätigt – und sogar mit der Bestnote „A“ zertifiziert.