Innovationen

Der M2

Innovationen

Der m2 ist das jüngste Beispiel einer gelungenen Innovation, mit der wir auf Kundenwünsche antworten.

 Ihre Vorteile durch unsere Innovationen und Entwicklungen

  • Individuelle Lösungen auf Ihr Unternehmen zugeschnitten
  • Praxisorientierte Tools erleichtern Ihre tägliche Arbeit
  • Innovative Logistikkonzepte für effiziente Transporte
  • Flexible und zuverlässige Systeme für mehr Planungssicherheit

DB Cargo IT fit für die Zukunft

Mit der Ablösung von Altsystemen wie dem Wagen-Informations-System (WIS) kommen wir der Digitalisierung ein Stück näher.

Der Güterwagen der Zukunft.

Mehr Verkehr auf der Schiene – mit unseren multifunktionalen und modularen Güterwagen geht das. 

Unser erster multifunktionaler und modularer Güterwagen mit Aufbau für die Zellstoff- und Papierindustrie

eServices rund um intelligente Güterwagen

Unsere neuen digitalen Funktionen und Services schaffen unmittelbaren Mehrwert für unsere Kunden.

Zugbildungsanlage

Mit POMaS zu mehr Interoperabilität im Schienengüterverkehr

Der europäische Standard wird die Trassenbestellung und Kommunikation zwischen Infrastrukturbetreibern und Eisenbahnen im Schienengüterverkehr radikal verändern.

Gleisstrecke in Landschaft - SFS Fulda-Würzburg

EPS

Das EuropeanProductionfulfillmentSystem (EPS) ist die Basis für einen europaweiten und interoperablen Produktionsprozess und den einheitlichen Nachrichtenaustausch zwischen allen Beteiligten.

Mitarbeiter vor Monitorwand

YAMATO – für eine intelligente Steuerung der Knotenpunkte im Einzelwagenverkehr

YAMATO – Yard Management Tool wird das zentrale Werkzeug für die Steuerung unserer Zugbildungsanlagen. Durch Nutzung modernster Algorithmen und Echtzeit-Optimierung schafft YAMATO eine deutlich verbesserte Steuerungsfähigkeit der Anlagen.

Disponent DB Cargo in Zugbildungsanlage

UBS

UBS – Unified Braking Scheme, europaweit interoperablen Schienengüterverkehr non-stop durch harmonisierte Bremsstellungsregeln und standardisierte Dokumente.

Containerzug auf Schienen